"Smarter zur Kundenzentrierung" – Unser Beitrag im Digital Engineering-Magazin, Ausgabe 7/19

Ob Gabelstapler, Reinigungsfahrzeug oder Maschinenstraße – mehr als je zuvor entscheidet heute die individuelle Anpassung von Lösungen und Produkten über den langfristigen Erfolg. Wie produzierende Unternehmen mithilfe aktueller Konfigurator-Technologie neue Anwendungsbereiche erschließen können, zeigt dieser Bericht.

Für Anbieter komplexer und variantenreicher Produkte oder Dienstleistungen ist es heutzutage erfolgsentscheidend, individuelle Produkte und einen einzigartigen Service zu bieten. Um Kundenwünsche passgenau zu erfüllen, braucht es eine zentrale Datenbasis mit allen relevanten Informationen und den nahtlosen Datenaustausch über alle Systeme hinweg. Das bedeutet wiederum: Datensilos müssen aufgebrochen und Brücken zwischen den Systemen gebaut werden.

Vom Produkt- zum Nutzenkonfigurator

In diesem Magazinbeitrag, der in der Oktoberausgabe der Fachzeitschrift Digital Engineering erschienen ist, thematisiert Torsten Biskup, Mitglied der Geschäftsleitung von CAS SmartCustomization, die Herausforderungen, denen sich Unternehmen in einer digitalen Welt stellen müssen. Dabei zeigt er auf, welche Potenziale die Kombination aus modernen Technologien und einer neuen "Wir-Kultur" bietet.

Den ganzen Artikel können Sie sich hier kostenlos herunterladen.

Magazinbeitrag lesen

Weitere Neuigkeiten entdecken